Physio Berkenthin Ihre Therapeutin Impressionen Behandlungsangebot Osteopathie Aktuelles Anfahrt Kontakt

© 2009 - 2015 Physio  Berkenthin

Webtechnik und -layout by rtek

Impressum

Osteopathie (Heilung auf die sanfte Art)


Die Osteopathie wurde vor gut 100 Jahren in den USA entwickelt und gelangte zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach Europa.


Die ganzheitliche Heilmethode geht davon aus, dass sich Gesundheit durch Bewegungen unseres Körpers zeigt. Sind diese Bewegungen eingeschränkt, kommt es zu Blockaden und im schlimmsten Fall zum Ausbruch einer Krankheit.


Der menschliche Organismus bildet eine Einheit. Alle Gewebe im Körper sind in Bewegung und im Idealfall harmonisch miteinander verbunden.


Diese lebensnotwendige Mobilität und Harmonie zu bewahren oder wiederherzustellen ist das Ziel der Osteopathie.


Der Therapeut befasst sich mit der Befundung und Therapie mechanischer Probleme vorwiegend am muskulo-skelettalen System aber auch am parietalen (Wirbelsäulen-), viszeralen (Eingeweide-), und craniosacralen System, also dem System, in dem das Gehirn- und Rückenmarkwasser rhytmisch pulsiert.


Mittels sanfter Techniken werden Blockaden gelöst und die Selbstheilungskräfte des Menschen stimuliert.


Die Kosten einer osteopathischen Behandlung werden von den gesetzlichen Krankenkassen noch nicht übernommen.


Einige private Krankenkassen übernehmen bereits die Kosten einer osteopathischen Behandlung.